Suche

"Windows Server Systemstatus" Sicherung

eazyBackup ist mit dem Windows Server System State integriert und unterstützt die Sicherung von System State .vhd Dateien mit der wbadmin Technologie. Diese Funktion ist nur auf bestimmten Versionen von Windows Server mit aktivierter "Server Backup Role" verfügbar.

Eine Windows Server-Systemstatussicherung kann Active Directory, Startdateien, die COM+-Registrierung, die Systemregistrierungsstruktur und/oder andere Systemdateien enthalten.

Für das Spooling temporärer Daten muss ein lokaler Pfad verwendet werden. Die gespoolten temporären Daten werden nach Abschluss des Sicherungsauftrags entfernt. Der ausgewählte Pfad

  • muss ein wurzelnackter Antrieb sein, und
  • muss VSS unterstützen, und
  • muss mindestens 10 GB freien Speicherplatz haben, und
  • auf Server 2008 und Server 2008 R2, darf sich nicht auf einem "kritischen" Volume befinden
    • Sie können dieses Problem umgehen, indem Sie die Registrierungsänderung in Microsoft KB944530.
  • muss für Windows als fest eingebaut und nicht als austauschbar erscheinen - unabhängig davon, ob es sich um ein internes oder externes Laufwerk handelt
    • Sie können dieses Problem bei einem Wechsellaufwerk umgehen, indem Sie einen Ordner auf dem Laufwerk freigeben und dessen UNC-Pfad als Spool-Verzeichnis festlegen

Weitere Informationen über Windows Server System State Backups finden Sie unter

Wiederherstellung von

Sobald Sie die .vhd-Datei mit eazyBackup wiederhergestellt haben, können Sie den Befehl wbadmin start systemstaterecovery verwenden, um eine System State .vhd-Sicherung auf eine installierte Kopie von Windows Server anzuwenden.

Alternative Möglichkeiten zur Sicherung des Systemstatus

Beachten Sie, dass aufgrund der Verwendung von wbadmin Spool-Speicherplatz benötigt wird. Alternativ können Sie den Systemstatus mit dem geschützten Elementtyp "Application-Aware Writer" sichern. Dies führt zu einem ähnlichen Ergebnis, aber

  • kein Platz auf der Spule benötigt wird; und
  • die Dateien werden nicht in einer .vhd-Datei gesammelt - Dies kann zu einer besseren Deduplizierung auf Kosten der fehlenden Bootloader-Dateien führen
de_DEDE